HEINERMADE GOES STEINHUDER MEER


HEINERMADE GOES STEINHUDER MEER


Nach langer Sendepause meldet sich heinermade zurück - und gleich mit einem so schönen Kunden-Feedback! Sabine, meine bisher nordischste Kundin aus dem Raum Hannover, hat sich eine Spezialanfertigung für ihre heinerbag gewünscht - und prompt bekommen

Ganz happy über ihre Neuerwerbung hat sie mir ein Foto und ein sehr schönes Feedback geschickt, das ich hier gerne teile. In unserem Kontakt haben wir zudem gemeinsame Interessen im Bereich Achtsamkeit entdeckt - wer sich für die besondere japanische Teekunst interessiert, kann hier mal schauen, was Sabine Tolles anbietet: https://aji-teekunst.com/chanoyu/

Und hier Sabines Feedback - vielen Dank an dieser Stelle für den tollen Kontakt und herzliche Grüße in den Norden!:
"Endlich heinerized :-) Die heinerbag erobert das Steinhuder Meer... Liebe Stephanie, 1000 Dank für die wunderbare Tasche! Danke auch, dass du meine individuellen Wünsche verwirklicht hast. Freu' mich sehr über meine neue Begleitung! Liebe Grüße, Sabine"

PS: Die neuen Maße der heinerbag S gefallen mir selbst so gut, dass ich beschlossen habe, sie ins Sortiment aufzunehmen. Mehr dazu demnächst.
mehr lesen 1 Kommentare

Offenes Atelier


heinermade live: OFFENES ATELIER im COWO21


mehr lesen 0 Kommentare

heinermade 2.0


CORK TO THE CROWD: heinermade 2.0 im COWO21 


Was macht man, wenn mangels Atelier die eigene Wohnung langsam aus allen Nähten platzt? Richtig: man baut sich selber eins - und zwar ein mobiles! Und dann zieht man im COWO21 ein. Im Coworking Space in der Holzhofallee 21 hat heinermade ein Zuhause gefunden: das schnuckelige Korkmobil ist fahrbar, flexibel und - wie meistens bei heinermade - multifunktional. Die eine Seite dient als Atelier und Korklabor, die andere kann von den Coworkern als Pin Board zum Teilen von Neuigkeiten und als Suche/Biete-Plattform genutzt werden. Und wenn mal mehr Platz benötigt wird, fährt man das mobile Atelier einfach aus dem Raum. Die feststellbaren Rollen ermöglichen eine flexible Nutzung.

 

Ein altes IKEA Expedit-Regal diente als Korpus - und dann ging's ans Improvisieren: welche Materialien, welche Aufteilung, welche Funktionen und wie und was überhaupt? Und natürlich sollten sich die Kosten in Grenzen halten. Eines war von vornherein klar: Kork muss dran! Der Rest ergab sich beim Bauen selbst - einige "das-geht-so-nicht"-Momente gab's auch. Gehört ja dazu. Wer sich so ein praktisches DIY Kreativ-Mobil für Zuhause nachbauen möchte: eine Bauanleitung gibt es demnächst hier zum Download. Dann schon optimiert und um die größten Nerv-Momente (die mir beim Bauen hin und wieder einen leisen Fluch entlockt haben) bereinigt. Versprochen! Aber nicht nur das Korkmobil ist neu: 


mehr lesen 4 Kommentare

Wo sind die Social Media Sharing-Buttons?

Den obigen Facebook-Like-Button mit Besucherzähler werden wir hoffentlich bald durch eine datenschutzkonforme, steuerbare Lösung für diese Schaltfläche ersetzen können, denn unser Provider bietet dies leider (noch) nicht an. Dies trifft auch auf die  automatisch generierten Social Media Sharing-Buttons zu - diese haben wir daher bis auf weiteres entfernt. Den Facebook-Like-Button oben haben wir bis auf weiteres durch einen Screenshot von Mai 2018 ersetzt. Teilen könnt ihr diese Seite und Beiträge aber natürlich nach wie vor über Links und indem ihr euch selbst bei Facebook einloggt.


NÄCHSTE TERMINE:


Heinermade in neuen Räumen! Infos in Bälde.

KONTAKT:


Für Anfragen und Bestellungen: 

E-Mail an info[at]heinerma.de

 

Nach vorheriger Terminabsprache ist heinermade ab Oktober  in der Ludwigshöhstraße in DA zu finden. Die heinermade-Schauvitrinen im COWO21 in der Holzhofallee können nach wie vor zu den Öffnungszeiten des COWO21 besichtigt werden (Mo.-Fr. von 08:00 – 18:00 Uhr). Infos zur Anfahrt: http://cowo21.de/mehr/kontakt/



news    märkte     offenes atelier    DIY-anleitungen