HEINERMATES


HEINERMADE & FRISCHLUFT

Die Kooperation mit Karoline Klanner und Steffen Gerber von Frischluft.Beratung.Coaching.Retreats aus Berlin besteht seit 2014. Im damaligen Pilot-Workshop wurde ich von ihrem Coaching-Format aufs Positivste überrascht - und bekam auch gleich den nötigen Schubs in die richtige Richtung: aus den Anregungen im Seminar ist letztlich Stück für Stück meine Kreativmanufaktur entstanden. Als "Frischluft-Verstärkerin" stehe ich seitdem immer wieder mit großer Freude für Illustrationen zum Berufscoaching-Format Holijob und mit allerlei sonstigen Ideen und Querdenkereien zur Verfügung. Zudem kreiere ich den regelmäßig verliehenen Frischluft Fuck-Up Award "FÖNIX"

Über Frischluft: Fachlich höchst kompetent, dazu gesegnet mit Humor und dem erforderlichen Einfühlungsvermögen, bewegt das junge und bewährte Team mit einem spielerischen und frischen Ansatz u. a. die Themen Potenzialentfaltung, Führungskultur und neue Arbeitswelten. Die gemeinsame Begeisterung, Menschen und Organisationen hin zu mehr Selbstverantwortung, Selbstbestimmung und Spürsinn zu begleiten ist hier das verbindende Element. Das Frischluft-Angebot umfasst sowohl Beratung und Coaching für Unternehmen als auch Berufsorientierung für Privatpersonen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: äußerst empfehlenswert! Das sieht auch das führende Wirtschaftsmagazin "brand eins" so: im aktuellen Ranking (2020) der besten Unternehmensberatungen Deutschlands hat es das Frischluft-Team zum dritten Mal in Folge(!) in die Bestenliste im Bereich "Human Resources & Coaching" geschafft. Meinen herzlichsten dreifachen Glückwunsch!!!


HEINERMADE & COWO21 COWORKING SPACE

COWO21 und HEINERMADE - das gehört von Anfang an zusammen. Seit ich Ende 2013 das erste Mal zum Probe-Coworking vorbeikam, war es Liebe auf den ersten Blick: die gemütliche und unaufgeregte  Atmosphäre, die Möglichkeit zum ungezwungenen und bereichernden Austausch mit Coworkern aus allen möglichen Berufssparten hatten es mir sofort angetan. Hier fand ich endlich den lange ersehnten Kontakt zu Selbständigen und Freiberuflern. Diese "Denke", mit der Ideen und Projekte überhaupt erst entstehen und umgesetzt werden können, das Darüberhinaus- und Querdenken, das man als Unternehmer/in und Selbständige/r braucht - und nicht zu vergessen: den Mut und das nötige Vertrauen in sich selbst und in die eigenen Ideen - das alles konnte und kann ich hier von und mit anderen lernen, entwickeln und teilen. Einige Jahre, viele hilfreiche Anregungen und Tipps und so manches gemeinsame Projekt später (wie z.B. der erste HEINERMADE FreuRaum) bin ich dem COWO21 immer noch verbunden. Das COWO21 in der Holzhofallee ist 2010 als erstes Darmstädter Coworking Space entstanden und ich möchte sagen: es ist was ganz Besonderes. Was das COWO so toll macht? Neben dem Angebot und der gemütlichsten Gemeinschaftsküche der Welt sind es die Menschen, die sich hier zusammenfinden, die absolut flexible und faire Preisgestaltung und die persönliche Atmosphäre. Die ist vor allem einem Menschen zu verdanken: Frank Rein, dem Gründer und Betreiber. Mit seiner hilfsbereiten, unkomplizierten und herzlichen Art ist er die Seele des Ganzen. Und er macht seine Sache richtig gut. Schaut einfach mal zum Probe-Coworking vorbei und überzeugt euch selbst.